Straßenbahn-Flensburg
Triebwagen Bauplan
Straßenbahn
Straßenbahn Beispiel

66 Jahre elektrische Straßenbahn in Flensburg

Wer sich alte Ansichtskarten aus verschiedenen Zeitepochen von Flensburg ansieht stellt fest, dass viele Jahre Straßenbahnen durch Flensburg fuhren. Wer genau hinschaut kann auch heute noch Überbleibsel aus der Zeit in Flensburg sehen. Am Nordertor ist eine Wandbefestigung von den Oberleitungen zu sehen. Am Carlisle-Park in der Nähe des Bahnhofs steht eine Achse auf Schienen und in der Apenrader Straße (in der Nähe des alten Straßenbahndepots) steht ein Gedenkstein. Die ersten Jahre nannten sich die Straßenbahnen noch Pferdebahn und wurde mit echter Pferdestärke betrieben. Im Jahr 1907 wurden die Strecken weiter ausgebaut und die erste elektrische Straßenbahn ging an den Start. Es wurden im Laufe der Jahre 4 Linien ausgebaut und insgesamt 66 Jahre betrieben. Einige Strecken wurden kaum rentabel und als die Stadtwerke das Fernwärmenetz ausbauten wurden die Schienen 1973 entfernt. Danach nutzen noch sogenannte Obusse die Oberleitungen bis sie dann später durch Dieselmotorbussen ersetzt wurden.

Auf meiner Zeichnung (nach einem alten Bauplan) sieht man einen Triebwagen (HAWA und Siemens) der für die Linie 4 (Apenrader Straße – Glücksburg) im Jahr 1925 gebaut wurde. Die Linie 4 wurde nur 9 Jahre betrieben und der Triebwagen wurde Jahre später verschrottet. Auf alten Ansichtskarten konnte man den Triebwagen mit 2 Stromabnehmer sehen. Wahrscheinlich wurde bei der Straßenbahn ein zweiter Stromabnehmer nachgerüstet. Zwei Stromabnehmer bringen viele Vorteile mit sich. Bei vereisten Fahrdraht oder Unebenheiten würde sich der Kontakt trennen und die Straßenbahn käme zum Erliegen. Vor allem weil die alten Straßenbahnen nur ein Schleifleiste je Stromabnehmer hatten.


Posterdruck in 400 mm x 300 mm auf 170g/m² mattem Papier (aufgerollt).

Preis: nur 18,- Euro

Bei Versand: + 3,- Euro Versand

Zur Zeit ist es leider nur online erhältlich. Bei Interesse bitte hier anfragen:

» Kontakt «

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*